02241 888 620
Sie sind hier: 
Die IPTro
 > 
Aktuelles
 > 
Detailseite

Die IPTro erneut erfolgreich bei der Akquise von Fördermitteln für ein Abwärmeprojekt

Anfang August erhielt der IPTro Kunde für sein Abwärmeprojekt eine sehr erfreuliche Fördermittelbewilligung der KfW.
Nach Eingang der Bewilligung können nun alle weiteren Weichen der Maßnahme in Höhe von ca. 0,5 Mio € auf „Realisierung“ gestellt werden.

Für Kunden, die über Abwärme verfügen und Lösungen mit Hilfe einer Förderung aufdecken und umsetzen wollen, bietet die KfW mit den Programmen „294“ und „494“ derzeit spannende Möglichkeiten.

Die IPTro ist in diesem Projekt weitergehend verantwortlich für das Abwärmekonzept nach den Programmvorgaben des Fördermittelgebers KfW, sowie die Wirksamkeitskontrolle und Nachweisführung.

Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Fördermittelberatung von Effizienz- und Abwärmeprojekten finden Sie hier: https://www.iptro.de/dienstleistung/beraten/foerderberatung/

Weitere Informationen zum Thema Förderung für Abwärmeprojekte: http://www.abwaerme-leuchtturm.de/foerderprogramme/energieeffizienzprogramm-abwaerme-kfw/